Insektenhotel

Alter4-12
Dauer60 Minuten
Kurzbeschreibung

Bau ein Insektenhotel als Zuhause für fleißige Bienchen und Co! So ein Insektenhotel ist schnell gebastelt und ein toller Blickfang im Garten oder auf dem Balkon. Das Beste daran: Es bietet nützlichen und wichtigen Insekten wie Wildbienen, Florfliegen, Ohrenkneifern, Marienkäfern und Schmetterlingen kunterbunten Wohnraum.

Material

  • eine Dose
  • bunte Wollreste
  • Schere
  • Hammer und Nagel
  • Draht
  • optional: Kiefernzapfen

Füllmaterial für das Insektenhotel:

  • Wildbienen mögen Röhren, z.B. Bambus oder Röllchen aus Papier oder Wellpappe und Kreppband, eventuell ein Gummiband
  • Florfliegen und Marienkäfer mögen Holzwolle
  • Ohrenkneifer mögen Stroh
  • Schmetterlinge mögen dünne Zweige

Ablaufplan

                                                     Umwickle die Dose kunterbunt mit Wolle. Möchtest du die Farbe wechseln, schneide einfach den Faden ab und knote einen anderen an das lose Ende. Wickle weiter bis dein Hotel kunterbunt ist. Knote dann das Ende des letzten Fadens fest.
Mach mit dem Hammer und dem Nagel ein Loch in den Rand des Dosenbodens. Ziehe dann ein Stück Draht zum Aufhängen durch die Dose hindurch und verdrehe die Drahtenden miteinander, sodass ein Aufhänger entsteht.
Wildbienen mögen Röhren. Lass dir für deine Dose passende Bambusstäbe zusägen. Oder bitte eine erwachsene Person, dir beim Sägen zu helfen. Du kannst aber auch Papier oder Wellpappe auf die Länge deiner Dose zuschneiden, aufrollen und mit etwas Kreppband fixieren.
Fülle deine Dose mit dem Material deiner Wahl. Mit einem Gummiband lassen sich die Röhren gut bündeln. Du kannst die Füllungen auch kombinieren. Stopfe eventuell vorhandene Lücken mit Holzwolle. Das Füllmaterial sollte fest in der Dose sitzen.
Wenn du magst, knote noch einen Wollfaden an den Kiefernzapfen und hänge ihn unter das Insektenhotel.
Fertig? Super! Jetzt suche ein windgeschütztes Plätzchen für dein Insektenhotel und schon können die ersten kleinen Bewohner einziehen. Mal sehen, wer sich zuerst in diesem kuscheligen Insektenhotel einnistet.

Source: https://honigkukuk.de/mitmach-kukuk-21/